Tag der Arbeit

Der 1. Mai  begann mit einem ökumenischen Gottesdienst zum Thema „Solidarität neu denken“  anschließend gingen die KAB Mitglieder geschlossen als Gruppe zum Buschmannshof in Wanne-Eickel und nahmen an der DGB Kundgebung teil.